Google macht  Ernst - Die geheime Akte : “Operation Mobiler Traffic”

Die Welt ist ja gewarnt worden. Immer wieder hat Google sanft und gutmütig darauf hingewiesen, dem Smartphone Nutzer doch eine schöne mobil optimierte Webseite anzubieten. Und wurde dies von allen Onlineshops und Homepage Betreibern umgesetzt?

Nein, wurde es nicht. Der Nutzer wird immer noch viel zu häufig genötigt kleine Texte auf schummrigen Seiten über sein kleines Handy Display lesen zu müssen. Die Finger schon wund vom ewigen hin und her zoomen, die Äuglein rot und entzündet bei dem vergeblichen Versuch alle Informationen lesen zu können und die Verweigerungshaltung in solchen nicht mobil optimierten Onlineshops einkaufen zu wollen.

 

Eine Loose Loose Situation für alle Beteiligten. Der Onlineshop verliert potentielle Kunden, Google verliert den Nutzer an dieser Stelle und der Kunde verweigert in dreister Art und Weise den Kauf. Führende SEO Spezialisten hatten schon seit Jahren immer wieder darauf hingewiesen, dass Google sich etwas einfallen lassen wird um die Homepagebetreiber dazu zu zwingen dem Nutzer ein besseres Surf-Erlebnis mit seinem Smartphone zu bieten. Der Schritt ist auch logisch, da der Anteil an mobilem Traffic mittlerweile den des Desktop Computers überholt hat.


Google macht deshalb Ernst und nutzt den Ranking Faktor als Strafe oder Belohnung. Zuckerbrot und Peitsche aus dem Silicon Valley. Demnach wird ab dem 21. April der Google Suchalgorythmus dahingehend geändert, dass er mobile Optimierung als Ranking Faktor berücksichtigt. Dies bedeutet im Ergebnis, dass Homepages die nicht mobilfreundlich optimiert sind bei Zugriffen über das Smartphone an Sichtbarkeit verlieren und so schlechter gefunden werden können. Mobil optimierte Seiten hingegen werden von einem Sichtbarkeitsgewinn profitieren. Es ist also höchste Zeit für alle SEO Experten, Webmaster und Shopbetreiber Ihre Homepage mobil freundlich zu gestalten.

 

Am 21 April drückt Google den mobilen Knopf!

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Klaus Farinbard (Samstag, 02 Mai 2015 23:44)

    Ja, wir haben den Absturz mit Sistrix gemessen und werden jetzt schnellstmöglich eine mobile Page erstellen lassen.

  • #2

    Susanne H (Sonntag, 03 Mai 2015 10:19)

    Wir haben alle unsere Seiten schon letztes Jahr mobil optimiert.Glueck gehabt.